Oben

Gewebearten

Wer Werkzeuge benutzt, hart arbeitet und seine Kleidung auf Baustellen oder Montagebereichen stark strapaziert, ist mit unseren schwereren Stoffqualitäten bestens beraten. Diese Kleidungsstücke haben an besonders exponierten Stellen doppelte oder sogar dreifache Nähte. Auch die Stoffzusammensetzung ist von Bedeutung bei der Wahl des optimalen Kleidungsstücks.

Wir stellen Ihnen gerne eine Stoffliste zusammen, die Ihnen das Material für Ihre Anwendung etwas näher bringen soll:

100% Baumwolle - Ein verschleißbeständiger, farbechter und sanforisierter (vorgeschrumpfter) Baumwollstoff, aus dem wir unsere Handwerkerkollektion fertigen. Der dicke Stoff ist für Schweißarbeiten geeignet, sofern keine Auflagen in Bezug auf den Flammschutz bestehen. Baumwolle hat folgende Vorteile:

  • - Weich und bequem.
  • - Immer vorgewaschen und vorgeschrumpft.
  • - Geeignet für Schweißarbeiten, da sie Schweißspritzer und -funken verträgt.

 

Polyester/Baumwolle – Warm im Winter, kühl im Sommer. Verschleißbeständig und farbecht. Eine Allround-Qualität für alle Tätigkeiten, bei denen es auf robuste Kleidung ankommt. Polyester/Baumwolle hat folgende Vorteile:
  • - Verschleißbeständig.
  • - Läuft nicht ein.
  • - Farbecht.
  • - Stärker öl- und wasserabstoßend als reine Baumwolle

CORDURA© - Wir verarbeiten CORDURA© von Dupont zum Verstärken von Knietaschen und anderen exponierten Stellen. CORDURA© ist 10 Mal so stark wie Baumwolle und 3 Mal so stark wie gewöhnliche Polyesterfasern.

 

Die Liste wird von uns demnächst um weitere Gewebearten ergänzt...